Unterstützen

Der Beginn ist ganz einfach:

Informieren Sie sich. Reden Sie.

Reden Sie mit uns. Reden Sie über uns.

Geben Sie uns Ihr ganz persönliches Feedback!

Wir möchten Ihre Stimme hören und mit den Menschen reden! Nur so kommt eine gute Diskussion in Gang.

Sprechen Sie mit Ihrem Vertreter im Rat

Vreden ist als Stadt darauf angewiesen, dass unsere Stimme im politischen Prozess gehört wird. Wenden Sie sich an Ihre Vertreter im Rat. Schreiben Sie Ihnen direkt! Sie sind der Bürger, Sie wählen Ihre Vertreter, deswegen ist Ihre Meinung relevant. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten auch außerhalb von Parteizugehörigkeiten.

Petition unterzeichnen

In Sekunden können Sie online die Petition unterzeichnen. Eine Unterschrift ist eine klare Äußerung, dass Sie einen klaren Auftrag an die Politik senden wollen: Reden wir über Alternativen ernsthaft und konstruktiv, reden wir darüber gemeinsam.

Unterschriftslisten zum Ausdrucken

Sie können hier eine Vorlage runterladen und auslegen zur Unterschrift. Solange diese Vorlage inhaltlich nicht verändert wird, können Sie sie gerne benutzen. Unter Kontakt können Sie es auf dem Postwege an uns senden oder kommen Sie zur nächsten Versammlung. Wir geben die Daten dann in die Webseite ein, so wird jede Stimme gezählt.

Am 16.10.2019 zählten wir 805 Unterstützer. Rekord in nur 10 Tagen!

Jede weitere Stimme ist eine Stimme für die Neue Vredener Spinnerei und ermöglicht so, falls nötig, ein Bürgerbegehren oder einen Bürgerentscheid.

Soziale Medien

Gespräche in den sozialen Netzen sind schnell und helfen uns, das Thema aktuell zu halten. Alles, was dort erlaubt ist, hilft uns: Anregungen, Unterstützung, Verbesserungs-vorschläge, sachliche Kritik und auch eine nachvollziehbare Ablehnung. Teilen Sie die Petition und helfen Sie uns andere zu überzeugen, dass das ein gute Sache für Vreden ist. Man muß natürlich nicht für uns sein, doch wofür stehen Sie für Vreden?

Spenden

Sie können spenden. Informationen finden Sie demnächst hier wie unsere Bankverbindung und Spenden via PayPal.

Anwohner rund um das Areal Bierbaum/Huesker

Anwohner sind besonders betroffen und wichtig in diesem Prozess. Mit Ihnen sprechen wir an erster Stelle. Dies immer gerne, sachlich und konstruktiv. Es geht letztlich darum, was dort „vor Ihrer Nase“ entstehen kann. Niemand in diesem Verein will einfach nur das alte Gebäude so stehen lassen, so steht es auch in der Satzung. Unser Verein will das Gebäude hochwertig wieder herstellen, es hell und lichtdurchflutet machen. So entsteht eine vielleicht für viele faszinierende Kombination von Angeboten. Die Neue Vreden Spinnerei kann vor Ihnen entstehen. Oder aber ein Supermarkt. Auch der jetzige Eigentümer hat Versprechungen gemacht, deswegen möchten wir nun die Alternative dagegen stellen. Es ist Zeit für Ehrlichkeit, Transparenz und die Diskussion darüber, was für die Stadt Vreden das Richtige wäre. Und so möchten wir hoffentlich mit Ihnen in einen guten Dialog treten.

Mitgestalten statt dagegen!

Unsere Idee ist ein Angebot: Jetzt kann gestaltet werden, also bringen Sie sich doch selbst mit ein. Das signalisiert der Politik, was die Vredener wollen. Und 2020 ist ja bekanntlich Kommunalwahl, da ist die Spinnerei sicher eines von vielen Themen, die Vredener interessieren. Stellen Sie bitte Ihre Fragen, äußern Sie Ihre Bedenken und helfen Sie mit, dass die Neue Vredener Spinnerei ein Projekt wird, dass auch Ihnen gefällt. Wer nur dagegen ist, ist schnell isoliert, denn alle fragen dann ja auch: Wofür sind Sie denn selbst? Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und „wofür Sie sein möchten“.